Leckeres Balkan-Büfett beim Sommerlesefest im Alten Botanischen Garten am 4.8.2017

Sara Dusanic hat die Originalrezepte aus ihrer Familie besorgt und wir vom Freundeskreis haben versucht alles hinzubekommen. Eine Serbin hat mir und der Köchin, der etwas nicht gelungen war, die Ursache erklärt. Wir bekommen hier in Norddeutschland nicht alle Zutaten in der gleichen Weise! Und – wir sind sicher etwas zaghafter bei den Gewürzen. Trotzdem scheint das meiste gut angekommen zu sein bzw. wir haben einigermaßen richtig kalkuliert. Es gab Bauern- und russischen Salat, verschieden gefüllte Bureks, Cevapcici mit Ajvar und Schalen mit Ei, Gurke, Pepperoni und gerösteter Paprika, verschiedene Brötchen, Brezeln und Käseröllchen.

Beigetragen zum Gelingen des Sommerfestes haben folgende Mitglieder des Freundeskreises: Nils Aulike, Karin Bündgens, Brigitte Drews, Nana Fahl, Angelika Faust, Illa Feldmann, Regina Gehrts, Doris Havemann, Irene Jahn, Jutta Kürtz, Renate Mürkens, Barbara und Stephan Ratschow, Anja Ross, Bianka Schöning.       Herzlichen Dank an alle sagen                              Gisbert Osmy und Ute Zopf

Ergänzung aus den Kieler Nachrichten vom 7. August 2017 Seite 34:             “Während im windgeschützten Zeltpavillon, …, musiziert wurde, blinzelten Barbi Markovic und Vladimir Kecmanovic mit dem Publikum in die letzten Sonnenstrahlen oder versorgten sich mit diversen Köstlichkeiten, feilgeboten von den nimmermüden Helfern und Helferinnen des Freundeskreises.”